powered by

Ladylike by Coco

Wissenswertes zu den Produkten

Natürlich, Allergikergeeignet, veganfreundlich, ohne Gluten, ohne Tierversuche Mutter Natur steht am Anfang als Inspiration bei der Kosmetik von Younique. Dafür gibt es ein hauseigenes, wissenschaftliches Team, dass das Beste aus der Natur entdeckt, weiterentwickelt und so formuliert, dass wir frische und trotzdem haltbare Kosmetik anbieten können. Es wird so lange geforscht und getestet bis das bestmögliche Ergebnis in Produktion gehen kann. Das Ziel ist gesunde, saubere und reine Kosmetik auf den Markt zu bringen. Younique legt dabei den Schwerpunkt nicht auf die Produktion von glutenfreien oder veganen Produkten - auch wenn viele der Produkte ohne Gluten und veganfreundlich hergestellt werden. Eine Zertifizierung für „Glutenfrei“ und „Vegan“ liegt nicht vor. Younique testet auch nicht an Tieren! Solange an dem offiziellen Zertifikat gearbeitet wird (und das dauert, da jede einzelne Zutat jedes einzelnen Lieferanten überprüft werden muss) und das Zertifikat noch nicht erhalten wurde, dürfen sich die Produkte allerdings NICHT tierversuchsfrei nennen. Es hat auch einen Grund, warum wir nicht nach China liefern, wo Tierversuche immer noch Pflicht sind. Hochwertige Inhaltsstoffe bilden die Basis aller Younique Kosmetikprodukte. Es wird größter Wert darauf gelegt, die neusten und besten Wirkstoffe zu verwenden, die zusammen mit Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen die Haut optimal pflegen und versorgen. Das Ergebnis sind wunderbar wirksame Produkte ohne billige, allergieauslösende Füllstoffe. Younique benutzt hauptsächlich natürliche und/oder organische Bioinhaltsstoffe, sofern sie keine Allergien auslösen wie z.B. Gräser und Pollen. Das Öl der Sheanuss (Sheabutter), welches sehr wenig von dem Protein enthält, das als Auslöser der allergischen Reaktion auf Nüsse gilt, ist allerdings in ein paar Produkten enthalten. Das Risiko einer allergischen Reaktion für Nussallergiker auf die Sheabutter wird von Ärzten und Wissenschaftlern als sehr gering eingeschätzt. Ist ein spezieller Bestandteil in der Natur nicht vorhanden, kann es notwendig sein, einen nicht-toxischen synthetischen Bestandteil zu verwenden. Wichtig zu wissen ist, dass ein 100% natürliches Produkt nicht zwangsläufig sicherer oder besser ist. So kann ein Produkt ohne einen wirksamen Konservierungsstoff schnell zu gesundheitlichen Problemen wie zum Beispiel Hautinfektionen führen. Younique tut alles für die Sicherheit der Produkte und nutzt, sofern erforderlich, non- toxische Konservierungsstoffe. Einige der natürlichen Konservierungsstoffe sind ursprünglich aus Pflanzen gewonnen. Aber ähnlich wie bei einer H-Milch muss der Stoff einem chemischen Prozess unterzogen werden, um eine wirksame Verbindung zu erhalten. Stark genug, um Bakterien zu bekämpfen und Pilzwachstum zu verhindern. Heraus kommt ein nicht-toxisches Konservierungsmittel, was auch nicht zu Hautproblemen, Hautreizungen oder allergischen Reaktionen führt. Das trotz aller Vorsicht in Einzelfällen doch eine Allergie oder Reizung auftritt, ist allerdings bei jedem Stoff möglich. Daher sollten auch Younique-Produkte vorab immer auf der Haut - am besten außerhalb des Gesichts, beispielsweise in der Armbeuge - getestet werden. Denn jeder Stoff kann doch mal bei dem einen oder anderen Menschen eine Allergie oder Reizung auslösen. Wie man testet: Produkt auf den Unterarm, Tesafilm drauf! Nach 48 h abmachen. Rötung, die evtl. erscheint ist NICHT aussagekräftig!!! Ergebnis lässt sich dann einen Tag später nach dem Entfernen ablesen. Wichtig: In der gesamten Zeit KEIN Wasser über die Stelle laufen lassen! Die Produkte von Younique sind also - natürlich, aber es ist keine Naturkosmetik - Allergikergeeignet, aber nicht Antiallergen - veganfreundlich, aber nicht vegan - ohne Gluten, aber nicht glutenfrei - ohne Tierversuche, aber bis zur endgültigen Zertifizierung nicht tierversuchsfrei. WISSENSWERTES ZUM UNTERNEHMEN Younique wurde im September 2012 vom Geschwisterteam Derek Maxfield und Melanie Huscroft mit der Absicht gegründet, Frauen auf der ganzen Welt zu ermutigen, zu motivieren und zu bestätigen. Derek und Melanie sind fest davon überzeugt, dass alle Frauen sich anerkannt, intelligent und gestärkt fühlen und über Möglichkeiten für persönliche Entfaltung und finanziellen Erfolg verfügen sollten! Die Geschichte hinter der Gründung erfährst Du hier: https://youtu.be/uc2JDHMKeJQ Die Mission von Younique besteht daher in der Ermutigung, Motivation und Bestätigung von Frauen auf der ganzen Welt und letztlich im Aufbau von deren Selbstwertgefühl durch qualitativ hochwertige Produkte, die sowohl innere als auch äußere Schönheit, aber auch die geistige Entwicklung fördern und gleichzeitig Möglichkeiten für persönlichen Wachstum und finanziellen Erfolg bieten. Und es steckt noch so viel mehr hinter diesem Unternehmen, denn Younique macht sich stark im Kampf gegen sexuellen Missbrauch. „Heal the one – Protect the many“ Erfahre hier mehr dazu: https://youniquefoundation.org/ https://defendinnocence.org/
Unabhängige Repräsentantin von Younique Nicole Fallenstein
click to visit